Von Wolllust, Stricksucht, Nadel und Faden

Textile Aktivitäten und Alltagserlebnisse, all die kleinen Freuden und Ärgernisse halt, die das Leben ausmachen.

Zwei Pullover fertig

Es hat lange gedauert - viel zu lange, für meine Begriffe! Aber nun sind die beiden Pullover für meine Freundin fertig. Das Material ist ASIA von LANGyarns, 70% Seide/30% Polyamid, Lauflänge 136m/100g für Nadelstärke 7-8mm, je 15 Knäuel in blau und in grau.
Sie hatte mir als Muster einen gekauften Pullover mitgegeben, von dem ich die Masse abgenommen habe.  Vorgegeben hat sie mir nur die gewünschte Länge und 3/4-Ärmel - und das Garn. Schlicht und schnörkellos sollten die Pullis werden. Ansonsten liess sie mir freie Hand.
Den grauen Pullover habe ich, abgesehen von den Bördli, auf der Grobstrickmaschine KH 260 gestrickt:


Die Bördli sind von Hand in 2re/2li, die rechten Maschen bestehen aus 2-Maschen-Zöpfen, wie das Detailfoto zeigt:


Und das ist aus dem blauen Garn geworden:


Den blauen Pullover musste ich komplett von Hand stricken. Obwohl es sich angeblich um dasselbe Garn handelt, liess es sich nicht auf der Maschine verstricken. Es muss wohl an der Art der Färbung liegen; das blaue Garn fühlte sich - im Gegensatz zum grauen - ziemlich "gstabig" und hart an. Am unteren Rand und an den Ärmeln habe ich eine Bordüre aus Linksmaschen gestrickt:


Nun habe ich die Pullover verpackt und werde sie morgen wegschicken. Ich hoffe, sie freut sich darüber!

Hallo

Ohhh deine Pulli sind ja super schön geworden. Traumhaft. Einfach aber sehr wirkungsvoll. Toll Gratuliere. Grüessli Marlies Magst du nicht rss feed einstellen ?? dann könnt ich dich abbonieren.
< zurück 49 von 58 weit er >
Me

Menü

Link

Kategorien

Neue Einträge

Freunde