Von Wolllust, Stricksucht, Nadel und Faden

Textile Aktivitäten und Alltagserlebnisse, all die kleinen Freuden und Ärgernisse halt, die das Leben ausmachen.

Bergfrühling

So sah es aus, als ich heute Morgen vors Haus trat - welche Pracht!


Der Frühling hält Einzug in unserem Tal. Heute habe ich im Garten eine Krokusblüte, ein Primeli und ein Schneeglöggli entdeckt - und der im Februar ins Frühbeet gesäte Nüsslisalat geht wunderbar auf!



Die kleine Blume sieht so zart aus, und doch trotzt sie dem Nachtfrost und blüht unbeirrt weiter!


Und auch das Primeli sieht schon aus wie richtig.


Seltsam, im Frühling habe ich oft das Bedürfnis, aufzuräumen. Das kann ja nie schaden, und so machte ich mich heute daran, meinen Woll- und Stoffvorrat zu sichten und zu sortieren. Ich habe vor etwa einem Jahr eine Frau kennen gelernt, deren Mutter ein Haute-Couture-Atelier hat. Nun darf ich jeweils Ende Saison alle Stoffe abholen, die nicht mehr gebraucht werden. Und das ist ganz schön viel! Es hat viele wirklich wertvolle, wunderschöne Stoffe dabei. Was ich selber nicht brauchen kann,  verschenke ich, oder ich nähe etwas für Bekannte oder Freunde/Freundinnen.

Mit der Wolle ist es anders. Danach bin ich einfach süchtig, ich geb's ja zu. Sobald ich etwas fertig gestrickt habe, muss ich wieder Wolle kaufen ... und manchmal auch einfach so zwischendurch. Ich hatte also einiges zu tun und bin noch nicht ganz fertig.

Und zu den Stoffen und Wollvorräten brauche ich jeweils natürlich immer die passenden Zeitschriften, Magazine und Bücher. Die brauchen ja auch Platz. Ganz zu schweigen von den Näh- und Strickmaschinen. Sogar  eine Overlock sowie eine Stickmaschine nenne ich mein eigen.

Nun bin ich rechtschaffen müde. Aber ein paar Nadeln stricken muss ich schon noch...

Neigierig ;-)

Hallo,

du hast eine Strickmaschine! Was den für eine? Ich nenne auch zwei solcher "Monster" mein eigen und hoffe, dass sie wieder aktiviert werden sobald unser Ausbau abgeschlossen ist.

Liebe Grüsse
Kathrin

Tolle Aussicht!

ZiZi
Sali Katharina

Via Kathrins-Blog bin ich bei dir gelandet.
Was hast du doch für eine tolle Aussicht!
Wohnst du da das ganze Jahr?
Das mit der Wollsucht kenne ich (leider) auch ... aber lieber die, als eine andere!

Habe dein Blog in meinen Favoriten gespeichert und werde ab und an bei dir vorbeischauen!

Liebe Grüsse von einer Schweizerin zur andern ;-)
Zizi
Mein Blog: http://strickenundmehr.blogspirit.com wenn du mal vorbeischauen möchtest ....

ja so was!

Anonymous
Still und heimlich hast Du Dir ja nun auch einen Blog eingerichtet!
Viel Spass damit und bis morgen -
Franziska
< zurück 57 von 58 weit er >
Me

Menü

Link

Kategorien

Neue Einträge

Freunde